• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Malteser Seniorenberatung bietet Einkaufs-Service an

Logo des Malteser Hilfsdienstes

Auf Grund der Corona-Epidemie bietet der Malteser Seniorenberatung einen Einkaufs-Service an
- Einkäufe werden frei Haus geliefert -
Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer werden gesucht

Um Menschen in Richterich, Horbach und Laurensberg schnell und direkt zu helfen, die in Folge des Corona-Virus die eigenen vier Wände nicht verlassen können und keine familiäre oder sonstige Unterstützung haben, bietet die Seniorenberatung der Malteser in Aachen ab sofort einen Einkaufs-Service an. Ehrenamtliche Helfer besorgen 1-2 mal pro Woche Lebensmittel und Artikel des täglichen Bedarfs aus den regionalen Geschäften und liefern sie vor der Haus- oder Wohnungstür ab. Dabei warten sie selbstverständlich – mit angemessenem Abstand – bis die Einkäufe von der jeweiligen Person aufgenommen werden. Die Kostenabwicklung der Einkäufe wird individuell vereinbart. Bei Bedarf kann man sich telefonisch oder per E-Mail bei Ute Offermann-Wilden, Leiterin der Seniorenberatung des Malteser Hilfsdienstes Aachen, melden. Sie ist montags und dienstags von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr sowie donnerstags von 14:00 bis 17:00 Uhr telefonisch erreichbar. (Die Beratungsstelle ist nur telefonisch oder per E-Mail zu erreichen.)

Wer den Dienst ehrenamtlich unterstützen und das bestehende Team verstärken will, kann sich ebenfalls an Ute Offermann-Wilden wenden.

Alle anderen Angebote außer dem Telefonbesuchsdienst sind zur Zeit ausgesetzt.

Ute Offermann-Wilden