• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Gottesdienst zum 2. Sonntag nach Weihnachten (Podcast)

Hören Sie den Gottesdienst zum 2. Sonntag nach Weihnachten:

 
Alpha und Omega

Begrüßung

Das neue Jahr ist noch jung. Auch in diesem Jahr teilen wir mit Ihnen unseren Gottesdienst über diesen Podcast.
Herzlich willkommen zur Feier des Sonntags!

 

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Einführung

Die vielen Worte heute
in Büchern, in Zeitungen, in Reden und Gesprächen - und das eine Wort:
Wort Gottes,
Urwort, Grundwort, Schlusswort.

 

Gott hat dieses Wort gleichsam mit Buchstaben aus Fleisch getextet,
mit menschlichem Blut in unsere Geschichte hineingeschrieben.

 

Das Wort Gottes ist Fleisch geworden.

Lobpreis

Gotteslob 237, 7.Str.: Lob, Ehr sei Gott

Gebet

Herr Jesus Christus,
in unseren Worten hast du von Gott geredet.
In ihnen ist Gott für uns greifbar geworden.
Du bist Gottes Wort an uns.
Wir danken dir.

Halleluja

 

Evangelium

Johannes-Evangelium 1,1-18

Impuls

Am Anfang von allem steht die Sprache, das Wort. Gott selbst ist das Wort. Es ist in Bethlehem geboren. In Jesus kommt Gott zu Wort.

Fürbitten

Wir beten zu unserem Herrn Jesus Christus:

 

Gib uns das Wort, das aufhorchen lässt und die Menschen froh macht.

 

Gib uns das Wort, das andere aufstehen und hoffnungsvoll leben lässt.

 

Gib uns das Wort, das Schuldige freispricht und Frieden bringt.

 

Gib unseren Verstorbenen das Wort, das vom Tod zum Leben führt.

Vater unser

beten

Frieden

Worte verletzen und heilen,
Worte zerstören und bauen auf,
Worte verdunkeln und erleuchten,
Worte stiften Krieg an
und schaffen Frieden.

 

Jesus ist für uns das Wort,
das Frieden schafft.

Schlussgebet

Herr,
in den vielen fragwürdigen Worten
bist du das eine zuverlässige Wort.
In den vielen gedankenlosen Worten
bist du das eine sinnerfüllte Wort.
Wir haben es hier gehört.
Es hilft uns weiter einen Tag, eine Woche, ein Jahr –
bis in Ewigkeit. Amen.

Lied

Gotteslob 449 – Herr, wir hören auf dein Wort

Segen

Gott segne uns mit guten Worten füreinander,
die Leben schenken:
der Vater und der Sohn und der Heilige Geist. Amen.

 

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Sonntag!