• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Gottesdienst zum Fest der Erscheinung des Herrn (Podcast)

Hören Sie den Gottesdienst zum Fest der Erscheinung des Herrn:

 
Drei heilige Könige als Holzstatuen

Begrüßung

Zum Fest der Erscheinung des Herrn – auch bekannt unter dem Namen „Heilige Drei Könige” - begrüßen wir Sie herzlich zur Mitfeier des kurzen Gottesdienstes.
Wir beginnen im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Lied

Gotteslob 240: Hört, es singt und klingt mit Schalle

Einführung

Wer eine Reise macht, überlegt vorher, wohin es gehen soll. Das Ziel im Auge – sonst geht es nicht!

 

Die Sterndeuter, von denen heute im Evangelium die Rede ist, brachen auf zu einer Reise, die sie ins Ungewisse führte. Sie kannten das Ziel nicht, lediglich ein Stern wies ihnen den Weg, ein Stern, von Gott geschickt.

Orgelmusik

 

Gebet

Herr, du sendest Zeichen,
um auf deine Gegenwart hinzuweisen.
So folgten die Weisen dem Stern und
fanden den Weg zu dir, dem Erlöser.
Lass auch uns die Zeichen,
die du unserer Zeit schenkst, erkennen
und dich als unseren Erlöser finden.
Darum bitten wir dich. Amen.

Halleluja

 

Evangelium

Matthäus-Evangelium 2, 1 – 12

Impuls

 

Fürbitten

Herr, unser Gott. Zu dir rufen wir:

 

Für alle, die dich suchen:
Lass sie in ihrem Bemühen nicht aufgeben...

 

Für alle, die meinen, dich schon längst gefunden zu haben:
Erwecke in ihnen weiterhin Neugierde, dich noch genauer und vielleicht ganz anders kennen zu lernen...

 

Für alle, die ihre Suche aus Enttäuschung oder Mutlosigkeit aufgegeben haben:
Wecke in ihnen neu eine tiefe Sehnsucht nach dir...

 

Für uns alle:
Lass uns bei unserer Suche nicht müde werden...

Vater unser

Und so lasst uns zu Gott, unserem Vater beten:
Vater unser...

Segensgebet

Herr,
leuchte uns voran, damit wir den Weg sehen.
Leuchte in unser Herz, damit wir deinem Weg folgen.
Leuchte durch uns, damit diese Welt heller wird.

 

Und so erleuchte uns mit seiner Liebe der dreieinige Gott, der Vater und der Sohn und der Heilige Geist.
Amen.

Lied

Gotteslob 261: Stern über Betlehem

Verabschiedung

Wir wünschen Ihnen allen einen schönen Tag und hoffen, dass wir am kommenden Sonntag, am Fest der Taufe Jesu, wieder im Gebet miteinander verbunden sind.