Zum Inhalt springen

Gottesdienst als Podcast :19. Sonntag im Jahreskreis

emergency-telephone
Heute feiern wir den 19. Sonntag im Jahreskreis.
Datum:
7. Aug. 2022
Von:
Podcast-Team

Hören Sie den Gottesdienst zum Pfingstfest:

 

Begrüßung

Herzlich willkommen zu unserem sonntäglichen Podcast.
Schön, dass wir wieder miteinander verbunden sind.
Im Namen des Vaters und des Sohnes und des heiligen Geistes. Amen

Lied

Gotteslob 456 – Herr, du bist mein Leben

Einführung

Unser Leben läuft nach Plan.
Meistens.
Da passt die Frage nach Gott nicht richtig dazwischen.
Das heutige Evangelium klingt nach einer Herausforderung:
Haltet euch bereit und sorgt dafür, dass eure Öllampen brennen!
An uns alle geht die Frage: Sind wir bereit und offen für die Begegnungen mit Gott?
Hier und heute ...

Gebet

Gott,
du lädst uns ein, wachsam und bereit zu sein:
für Begegnung mit dir und den Anderen.
Schenke uns den wachen Blick für unsere Realität und die Bereitschaft, dir in unserem Alltag zu begegnen.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn und Bruder. Amen

Halleluja

Gotteslob 174,3 + Vers

Lesung

Lukas-Evangelium 12, 35-40

Impuls

Für Gott in Rufbereitschaft sein! Sorgt dafür, dass eure Öl-lampen brennen. Lasst euch nicht ausbrennen!

Fürbitten

Gott,
wir beten für alle, die ausgebrannt und erschöpft sind, dass sie ihre inneren Kräfte wieder auffüllen.

Wir bitten für diejenigen, die in dieser Sommerzeit Abstand zu ihrem Alltag und Entspannung suchen, um sich mit der neuen Kraft auf neue Aufgaben einzulassen.

Wir bitten für alle, die in ihrem Beruf oder Ehrenamt Bereit-schaftsdienst erfüllen, dass sie immer wieder den Sinn in ih-rer Aufgabe entdecken

Wir bitten für alle Schülerinnen und Schüler, die in den nächsten Tagen eingeschult werden und die vor einem Übergang stehen. Gib ihnen Zuversicht und Hoffnung im neuen Schuljahr.

Vater unser

beten

Lied

Gotteslob 554 – Wachet auf, ruft uns die Stimme

Schlussgebet

Herr Jesus Christus,
bewusster leben und gesunde Selbstfürsorge treffen.
Dazu lädst du uns ein.
Dafür danken wir dir – heute und allezeit. Amen

Segen 

So segne uns der gütige Gott, der Vater, der Sohn und der Heilige Geist.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sonntag und einen guten Start nach den Ferien.