Zum Inhalt springen

Beten ohne nachzulassen

Lichtblick
Die Gemeinde St. Laurentius begeht den „Tag des ewigen Gebetes“.
Datum:
1. Sep. 2022
Von:
Sr. Carmella

Am 1. Januar beginnt der Dom in Aachen mit einem solchen Gebetstag. Es folgt am 2. Januar eine andere Gemeinde, bis in allen Gemeinden des Bistums dieser Tag begangen worden ist und das Gebet am 31.12. in St. Foillan endet. Diese lange Gebetskette ist mit dem Wort vom „ewigen Gebet“ gemeint.
Am 6. September also reiht sich die Gemeinde St. Laurentius ein. Wir beginnen um 8:00 Uhr mit dem ‚Morgenlob‘ in der Kapelle des Seniorenhauses. Daran schließt sich die Zeit der stillen Anbetung an, bis um 15:00 Uhr dort das ‚Gebet für Verstorbene‘ beginnt. Den Abschluss des Gebetstages feiern wir mit der hl. Messe um 19:00 Uhr in der Kirche. Wir freuen uns, wenn viele Menschen sich betend versammeln. Anliegen für unsere Gebete gibt es ja nun wirklich zu Hauf!
Sagen Sie bitte, wenn Sie in die Kapelle des Seniorenhauses kommen wollen, vorher Sr. Carmella Bescheid und tragen Ihre Maske.

Vielen Dank.