Zum Inhalt springen

Orgelsanierung in St. Laurentius

Orgel St. Laurentius
Datum:
10. Mai 2024
Von:
Gregor Jeub

Die große Orgel der St. Laurentiuskirche von 1978 wird saniert. Nachdem das dreimanualige Instrument der Firma Wilbrand / Übach-Palenberg über Jahre hinweg brillant funktioniert hat, steht jetzt eine größere Sanierung an. Die Orgel ist derzeit durch große Verschmutzung nur noch ganz beschwerlich stimmbar. In den letzten Jahren sind viele Überlegungen auch zusammen mit den Verantwortlichen des Bistums - unter anderem mit dem Orgelsachverständigen Kantor Bernd Godemann - angestellt worden. Sie können nun umgesetzt werden. Nach den notwendigen Verwaltungsvorschriften des Bistums ist die Orgelbaufirma Martin Scholz / Mönchengladbach mit den Arbeiten beauftragt worden. Die große Maßnahme soll Ende des Monats Juni beginnen.

Die Orgel wird über Wochen ganz abgebaut, um dann gereinigt und repariert zu werden. Verbunden damit stehen einige zeitgemäße Modifizierungen an. Zum Abschluss wird dann ein Neuanstrich des Orgelgehäuses anstehen.

Bis das das Instrument wieder erklingen kann, werden die Gottesdienste auf der kleineren „Klop-Orgel“ begleitet werden.