Zum Inhalt springen

Angebot der Stiftung „Lebendige Gemeinde St. Martinus”:Wallfahrt zum Heiligen Martin

Basilika St. Martin in Tours
Die Stiftung „Lebendige Gemeinde St. Martinus” veranstaltet eine Wallfahrt zum Hl. Martin. Diese Fahrt führt in der Hauptsache nach Tours, aber ebenso an andere Orte, die wir mit dem Leben des Hl. Martin verbinden können.
Datum:
14. Feb. 2022
Von:
G. Lohmann und J. Voß

Der Gesamtcharakter der Fahrt ist eine spirituelle Reise mit Gottesdiensten, Gesprächen und Erfahrungen. Sie findet statt vom 2. bis 7. August 2022. Die Durchführung liegt in den Händen von Gemeindereferentin G. Lohmann und Pastor J. Voß.

Wir wohnen im Gästehaus der Benediktinerinnen vom Hl. Herzen Jesu von Montmartre, neben der Martinsbasilika im Herzen von Tours. Es handelt sich um eine schlichte, saubere Unterkunft.

 

Die Fahrt ist geplant für maximal 20 Erwachsene, die eine religiöse Auszeit suchen, und steht unter dem Vorbehalt der entsprechend geltenden Corona-Bedingungen in Deutschland und Frankreich.

Wenn Sie ein grundsätzliches Interesse an der Teilnahme haben, melden Sie sich bitte bis Mitte Februar im Pfarrbüro St. Martinus. Sofern die Situation es zulässt, wird am Mittwoch, 16. Februar, um 19:00 Uhr, im Pfarrsaal St. Martinus, Horbacher Str. 52, ein Informationstreffen für all diejenigen stattfinden, die an der Wallfahrt interessiert sind. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Gerlinde Lohmann

Gerlinde Lohmann

Gemeinde­referentin
Horbacher Straße 52
52072 Aachen-Richterich