Zum Inhalt springen

Besuch der NS-Ordensburg Vogelsang/Eifel

Vogelsang
Im Rahmen der Aktion „Frieden geht!“ laden wir Sie zu einem Impulstag am Sonntag, 28. August, zur sogenannten NS-Ordensburg Vogelsang/Eifel ein. In Zeiten des Krieges ist es umso wichtiger, sich für Frieden und Versöhnung im Großen wie im Kleinen einzusetzen.
Datum:
Sonntag, 28. August 2022 0:00
Ort:
St. Martinus, AC-Richterich
Horbacher Straße 53
52072 Aachen

Georg Toporowsky, Seelsorger in Vogelsang, wird uns durch das Gelände der Ordensburg führen. Gemeinsam wollen wir aus christlicher Perspektive auf die Geschichte dieses Ortes schauen: menschliches Leben wertschätzen oder verachten – Respekt und Geschwisterlichkeit oder Hass und Ausgrenzung. Nach einer Mittagspause besuchen wir das nahegelegene Dorf Wollseifen, das nach dem zweiten Weltkrieg zu einem Truppenübungsplatz umfunktioniert wurde. Die Atmosphäre dieses Ortes zwingt geradezu dazu, Krieg, Flucht und Vertreibung
gestern und heute zu bedenken.

Weitere Informationen folgen noch.

Das Vorbereitungsteam:
Christina und Hans Brunner, Ingrid Budde-Dreßen und Norbert Dreßen