Zum Inhalt springen

Wo lebe ich Frieden? Was macht mich zufrieden?:Shalom Friedensandacht

Friedenstuch2022
Datum:
Freitag, 27. Januar 2023 19:00
Von:
Hans Brunner

Shalom - der biblische Begriff ist noch viel reicher als unser geschätztes Wort Friede. Shalom meint nicht nur die Abwesenheit von Streit oder Krieg, sondern Unversehrtheit und Heil, Gesundheit, Wohlfahrt, Ruhe und Glück: im Grunde den „Zustand, der keine unerfüllten Wünsche offen lässt“.

Am Holocaustgedenktag soll uns das jüdische Wort Shalom zu den Wurzeln des Friedens leiten. Dabei helfen wird uns das Friedenstuch, das am ökumenischen Gemeindefest, dem VierKlangFest am 4. September 2022, begonnen wurde.

Texte, Lieder, Musik und Aktionen sollen dem Shalom Raum geben, damit Friede sich ausbreitet.